Search User Login

Datenschutz

Datenschutz

(Vers. vom 10.11.2015)

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

COOKIES

In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir den Begriff “Cookies” für Cookies und andere ähnliche Technologien, die von der EU-Richtlinie über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation erfasst werden.
 Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, kann es erforderlich sein, dass kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät abgelegt.

Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Auf unseren Websites können sowohl Session Cookies als auch dauerhafte Cookies Verwendung finden. Ein Session Cookie wird vorübergehend auf dem Computer gespeichert, während der Besucher durch die Website navigiert oder bei einem Dienst eingeloggt ist. Dieses Cookie wird gelöscht, wenn der Benutzer seinen Internet-Browser schließt oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit (d. h., wenn die Session abläuft). Ein dauerhaftes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers, bis es gelöscht wird. Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.
Das Akzeptieren von Cookies ist für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann potentiell Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.
Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

Werden auch andere Cookies verwendet?
Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.

Kontrolle über Cookies
Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: www.aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Serverlog-Daten
Bei jedem Zugriff auf eine Seite oder auf eine Datei aus dem Angebot dieser Internetpräsenz werden Daten für die Dauer von 90 Tagen in einer Logdatei gespeichert. Im Einzelnen wird über jeden Zugriff folgender Datensatz erstellt und gespeichert:

Vorgenannte Daten werten wir allein für statistische Zwecke aus, um die Nachfrage des Webangebotes zu messen oder im Falle schädlicher Nutzung eine Nachvollziehbarkeit des Angriffs zur Ergreifung möglichen Schutzmaßnahmen zu ermöglichen.
Ihre IP-Adresse wird dabei so gekürzt, dass kein Personenbezug hergestellt werden kann.
Somit entsteht dabei auch keine Möglichkeit für uns, diese Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Auch eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Analytics

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google).
Google Analytics verwendet diverse Techniken, u.a auch sog. 'Cookies', die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch die Besucher ermöglichen. Die von Google Analytics gewonnenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an Server von Google übertragen, die ggf. in Staaten außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und ggf. auch außerhalb von Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum betrieben werden. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übertragung anonymisiert. Diese Website nutzt einen Google Analytics-Tracking-Code, der um den Operator gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Internetseite auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung von Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google Analytics finden Sie unter www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.

Formulare
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben temporär zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Bewerbung über das Karriereportal der SHARP DEVICES EUROPE GMBH

Informationen zur Bewerbung
Die Übermittlung sämtlicher Daten, welche Sie uns über den Karriere-Bereich zur Verfügung stellen, erfolgt verschlüsselt über eine sichere https-Verbindung.
Wir erheben über das Kontaktformular der Bewerbungsseite nur die erforderlichen Angaben zur Kontaktaufnahme. Jene mit „*“ gekennzeichneten Daten benötigen wir in jedem Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten (Anrede, Vorname, Name, eMailadresse).
Sie können weitere personenbezogene Daten mit zusätzlichen Kontaktinformationen, sowie einen Freitext über das bereitgestellte Formular senden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Dokumente, wie Zeugnisse oder Anschreiben im PDF Format, über einen Upload-Mechanismus an uns zu senden.
Jegliche von Ihnen an uns übermittelte Informationen, welche gemäß des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes nicht verwertbar sind (Rasse, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität) werden von uns nicht im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nicht benutzt. Wir bitten Sie, keine Angaben zu Krankheiten, Schwangerschaft, ethnischer Herkunft, politischen Anschauungen, philosophischen oder religiösen Überzeugungen, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, körperlicher oder geistiger Gesundheit oder Sexualleben zu übermitteln, da wir derartige Daten im Bewerbungsverfahren nicht verwenden werden.

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung Ihrer Daten
Ihre personenbezogene Daten werden nur zu Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt („automatisiert verarbeitet“), die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses mit Ihnen stehen, bzw. nach Begründung des Beschäftigungsverhältnisses für dessen Durchführung oder Beendigung erforderlich sind. 
Zur Nutzung des Online-Bewerbungsverfahrens bitten wir Sie jedenfalls um Ihren Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und optionale Informationen, wie Telefonnummer, etc.. Diese Daten dienen grundsätzlich der Kontaktaufnahme im Rahmen Ihrer Bewerbung.
Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, können die angegebenen Daten für verwaltungstechnische Angelegenheiten im Rahmen der Beschäftigung weiterverwendet werden.
Ihre Bewerbung wird ausschließlich von den dafür bestimmten Ansprechpartnern bei uns bearbeitet. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten MitarbeiterInnen sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Dritte erhalten von Ihren Angaben keine Kenntnis. Eine Weitergabe an Dritte – auch an andere Konzerngesellschaften der SHARP Corporation erfolgt nicht.

Speicherung
Sollte mit Ihnen kein Beschäftigungsverhältnis zustande kommen, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monaten aufbewahren, unter anderem, um Ihnen Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung beantworten zu können. Falls Ihre Bewerbungsunterlagen für uns grundsätzlich von Interesse sind und lediglich aktuell keine geeignete Beschäftigung zur Verfügung steht, werden Ihre Daten für weitere 12 Monate automatisiert verarbeitet, um sie bei künftigen Stellenangeboten einfließen zu lassen, es sei denn, Sie widersprechen dieser Verarbeitung Ihrer Daten.

Löschung Ihrer Daten, Widerruf Ihrer Einwilligung
Sie haben jederzeit das Recht, konkrete Angaben zu den über Sie gespeicherten Daten zu erhalten, diese Daten einzusehen und zu verlangen, dass unzutreffende Daten über Sie berichtigt oder die gespeicherten Daten vollständig oder teilweise gelöscht werden. Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die betreffenden Daten werden dann umgehend, im Abgleich mit gesetzlichen Speicherfristen, gelöscht, bzw. gesperrt.
Ihren Widerruf können Sie unter Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer E-Mail-Adresse folgende Adresse senden:

Sharp Devices Europe GmbH

Datenschutzbeauftragter

Landsberger Straße 398

81241 München

eMail: Dataprotection.SDE[AT]sharp.eu

Weitere Auskünfte:
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website wenden Sie sich bitte schriftlich an

Sharp Devices Europe GmbH

Datenschutzbeauftragter

Landsberger Straße 398

81241 München

Änderung der Datenschutzerklärung
Durch die dynamische Entwicklung des Internet-Angebotes kann es erforderlich sein, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.